Aktuelles

Lärmschutz A8

Gute Nachrichten von der Projektgruppe Lärm und Verkehr:   der vom Bürgerverein Fasanenhof schon...

Read More ...

Stadtradeln

Radfahrer aufgepasst! Einige Bewohnerinnen und Bewohner unseres Statdtteils nehmen in diesem Jahr am...

Read More ...

Lichterfest

Am Freitag, den 22. Juni 2018, veranstaltet das Kinder- und Jugendhaus Fasanenhof bereits zum...

Read More ...

In letzter Zeit gab es einige Irritationen bezüglich des Wochenmarkts. Nachdem der frühere Obst- und Gemüsestand-Händler unseren Wochenmarkt nicht mehr bedient, wurde ein neuer Beschicker  gefunden.

Die Idee der ev. Kirche, den Markt auf dem Kirchengelände zu installieren, wurde vom Marktamtkritisch gesehen. Im Moment bleibt es beim Status quo.

Ein vom Marktamt in Aussicht gestellter Fischanbieter hat sich bis jetzt noch nicht gemeldet. WeitereMarktbeschicker könnten noch dazu kommen.

Fazit:

Im Grunde genommen geht es für die Marktleute um den Umsatz. Da sind ausschließlich wir, die Bewohner, gefordert, auf dem Markt einzukaufen!

P.S. Das Marktcafe´ wird im Gegensatz zum Markt sehr gut besucht. Die Gäste wünschen sich ein Weiterbestehen des Cafés.

Das Marktcafe´-Team:

Ehepaar Christina + Reiner Schwarzmeier

Günther Joachimsthaler

 

 

Stadtplan